Homöopathie Praxis

Homöopathie Praxis Kiser

Warum Homöopathie?

„Ähnliches mit Ähnlichem heilen“

Die Homöopathie ist individuell, sanft, sicher und effizient bei akuten, sowie chronischen Krankheiten.
Für wen ist diese sanfte Methode geeignet? Sie eignet sich für Menschen jedes Alters, da die Behandlung ohne Nebenwirkung ist.

Bei welchen Beschwerden macht eine Behandlung Sinn? Anschliessendfinden sie  eine Auswahl von möglichen Beschwerden:

Mögliche Beschwerden

Behandlungsverlauf

Erst Gespräch

Sogenannte erst Anamnese: Diese dauert ca. 1.5 -2 Stunden. Darunter ist ein Gespräch zu verstehen, damit ich sie besser kennenlerne und verstehen kann, wer sie sind und was Ihr Anliegen ist. Das erst Gespräch sollte unbedingt in der Praxis oder bei ihnen zuhause stattfinden. Weitere Gespräche können, wenn anders nicht möglich, per Zoom oder Telefon geführt werden. 

Nach diesem Gespräch werde ich ihren Fall nochmals mit Hilfe der Literatur/Repertorisation analysieren und suche aus drei ähnlichen Arzneien das für sie am ähnlichste Mittel aus und verabreiche Ihnen dieses.

Beobachtungszeit

Nach der Mitteleinnahme. Hier ist wichtig, dass sie sich gut beobachten, was sich in dieser Zeit bei ihnen ändert. Am besten Notizen machen, denn nach einigen Wochen kann man sich nur noch vage oder gar nicht mehr an Veränderungen erinnern.

Folgetermin

Nach ca. einem Monat nach der Mitteleinnahme findet eine Kontrolle in der Praxis statt.Diese dauert in der Regel ca. 30-45 min.

Nachkontrolle

Diese findet ca. nach zwei Monaten statt um den Verlauf zu beurteilen. Ist dieser positiv oder braucht es nochmals einen „Stupser“ mit der gleichen Arznei?

Preis

Der Stundenansatz beträgt CHF 150.- Der Stundenansatz gilt für Konsultationen in der Praxis oder auch per Telefon sowie für Fallanalysen (Repertorisation).

Als homöopathische Therapeutin trage ich somit das EMR – Qualitätslabel und bin somit Krankenkassen anerkannt.

Die Kosten der Behandlung werden in den meisten Fällen durch die Zusatzversicherung gedeckt. Bitte informieren sie sich, ob ihre Krankenkasse mit dem Erfahrungsmedizinischen Register (EMR) zusammenarbeitet und die Kosten der Behandlung von ihrer Krankenkasse übernommen werden. Die meisten Zusatzversicherungen decken zwischen 70 und 90% der Kosten.

Hausbesuche

Als mobile Homöopathin biete ich Hausbesuche für Menschen an, für welche das Aufsuchen einer Praxis nicht möglich ist. Ein Anfahrtsweg von über 15min werden zum gleichen Stundenansatz wie in der Praxis verrechnet. 

Link zum EMR Verzeichnis: https://www.emr.ch/therapeut/nicole.kiser/